Lucario-Friends

Ein Poké-Forum für jeden Pokéfan. Egal wie alt und egal was für Kenntnisse. Jeder Pokéfan ist willkommen. Dieses Forum ist 3078 Tage alt.
 
StartseitePortalFAQMitgliederAnmeldenLogin
Hallo alle zusammen.Jemand kam auf die Idee, ein Discord Channel zu machen für ehemalige LF-User. Es dient dazu, den Kontakt zu wahren und alte User wieder zusammenzutrommeln. Wer Interesse hat kann gern vorbeikommen. Link/Einladung findet ihr in der PN und E-Mail. Die Discord-App ist nicht zwingend notwendig. Es reicht aus, wenn ihr auf den Link klickt. Alternativ könnt ihr natürlich mit den Link in der Discord-App den LF-Server hinzufügen. Gruß Lucario-Kun

Teilen | 
 

 Das mystische Juwel

Nach unten 
AutorNachricht
WhiteSkyDragon
Reporter
avatar

Männlich PokéCoupons : 834
Anmeldedatum : 25.04.10
Laune : o.o
Beschäftigung : Let's Playen

BeitragThema: Das mystische Juwel   Do Jan 05 2012, 00:32

Ich werde jeden Teil hier im Startpost veröffentlichen, mache aber einen neuen Beitrag, sobald ein Update der Geschichte hochgeladen ist.
Ideen, Kommentare und Meinungen zur Story sind natürlich erlaubt. Ideen versuche ich in die Story einfließen zu lassen.
Ideen werden erst wargenommen, sobald Kapitel 1 hochgeladen wurde!

Prolog:
 

__Signatur_______________
In diesem Forum wurden 20234 Beiträge geschrieben, davon hast du, Gast, seid deiner Registration am 59 Beiträge geschrieben.
©WhiteSkyDragon


->Meine Let's Play-Übersicht auf Sovy.de
->Mein Youtube-Kanal
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/WhiteSkyDragon95?feature=mhee
Lucario-Kun
Administrator
avatar

Männlich PokéCoupons : 6363
Anmeldedatum : 14.11.09
Beschäftigung : GNARFen

BeitragThema: Re: Das mystische Juwel   Do Jan 05 2012, 17:06

Nett, aber kurz. Ich hätte es ein wenig detaillierter geschrieben.
zB "Ein schweres Erdbeben kam auf und zerstörte die halbe Insel."

Mein Vorschlag: Ein schweres Erdbeben tat sich plötzlich auf. Es erschütterte die ganze Insel. Spalten taten sich auf, Bäume fielen um, und Häuser wurden teilweise auseinander gerissen. Die halbe Insel war vollkommen zerstört und war nur noch die reinste Ruine.

Aber naja, ich bin selber noch blutiger Anfänger, was Geschichten angeht. ^^
Es qäre auch nicht schlecht gewesen, die Charaktere näher zu beschreiben und ihre Emotionen deutlicher darzustellen.

Nun, das war jetzt meine Kritik, kann aber nicht versprechen, dass meine Worte überhaupt richtig sind. Razz

__Signatur_______________
Nach oben Nach unten
http://seikatsuwolf.tumblr.com/
Jindujun93
Mitglied
avatar

Männlich PokéCoupons : 376
Anmeldedatum : 23.11.09
Laune : Sayonara.

BeitragThema: Re: Das mystische Juwel   Do Jan 05 2012, 17:53

Im Prinzip besteht bei mir die selbe Meinung wie bei Lun: Nett, aber kurz. Na gut, man muss ja nicht gleich mit 11 Seiten im Prolog anfangen wie ich es bei meiner aktuellen FF mache, aber naja... der Text hätte dann doch etwas länger sein können, vor allem für einen Prolog der ja in erster Linie doch mehr Informationen rausrücken könnte. Bin aber trotzdem mal neugierig, wie du das Ganze fortsetzt...

__Signatur_______________
Spoiler:
 

"Don't ever look back - or else you'll realize that the days of bliss are never going to return."
Nach oben Nach unten
WhiteSkyDragon
Reporter
avatar

Männlich PokéCoupons : 834
Anmeldedatum : 25.04.10
Laune : o.o
Beschäftigung : Let's Playen

BeitragThema: Re: Das mystische Juwel   Do Jan 05 2012, 18:08

Lucario-Kun schrieb:
Nett, aber kurz. Ich hätte es ein wenig detaillierter geschrieben.
zB "Ein schweres Erdbeben kam auf und zerstörte die halbe Insel."

Mein Vorschlag: Ein schweres Erdbeben tat sich plötzlich auf. Es erschütterte die ganze Insel. Spalten taten sich auf, Bäume fielen um, und Häuser wurden teilweise auseinander gerissen. Die halbe Insel war vollkommen zerstört und war nur noch die reinste Ruine.

Aber naja, ich bin selber noch blutiger Anfänger, was Geschichten angeht. ^^
Es qäre auch nicht schlecht gewesen, die Charaktere näher zu beschreiben und ihre Emotionen deutlicher darzustellen.
Ich habe das ganze mit Absicht so geschrieben, sonst wäre der Prolog das spannenste geworden, und ich denke nicht, das der Anfang die ganze Spannung nehmen soll.


Jindujun93 schrieb:
Im Prinzip besteht bei mir die selbe Meinung wie bei Lun: Nett, aber kurz. Na gut, man muss ja nicht gleich mit 11 Seiten im Prolog anfangen wie ich es bei meiner aktuellen FF mache, aber naja... der Text hätte dann doch etwas länger sein können, vor allem für einen Prolog der ja in erster Linie doch mehr Informationen rausrücken könnte. Bin aber trotzdem mal neugierig, wie du das Ganze fortsetzt...
Wie ich bei Alex' Antwort schon sagte, will ich nicht zu viel sagen, bevor es spannender als der Rest der Geschichte wird. Und es ist übrigens auch Absicht, das die ganzen Info's im laufe der Geschichte kommen.

__Signatur_______________
In diesem Forum wurden 20234 Beiträge geschrieben, davon hast du, Gast, seid deiner Registration am 59 Beiträge geschrieben.
©WhiteSkyDragon


->Meine Let's Play-Übersicht auf Sovy.de
->Mein Youtube-Kanal
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/WhiteSkyDragon95?feature=mhee
RedRiolu
Mitglied
avatar

Weiblich PokéCoupons : 21
Anmeldedatum : 07.10.11
Laune : hat ein schlechtes Gewissen, weil sie so selten on kommen konnte ._.
Beschäftigung : ... Ja, meine Hobbys halt xD

BeitragThema: Re: Das mystische Juwel   Do Jan 05 2012, 20:48

Mir gefällt der Prolog schon sehr Wink . Es ist gut nicht zu wissen um welche Pokemon es sich handelt. Ich weis, ich weis. Genau ich muss das grade Sagen aber:
Wenn das 1. Kapitel so weiter geht ist der Prolog kein Prolog. Der Prolg beschreibt Dinge die in der Vergangenheit passiert sind oder besser gsagt: Es ist eine kurze zusammenfassung von den was vor der Geschichte passiert ist. Ich hätte die Legende verlängert und Detailierter Gemacht, dann hätte das der Prolog sein können. Ich wollte eigentlich eine Legende für meinen Prolog nehmen aber es hätte nicht gepasst. Und dann hast du die gleiche Idee. Naja, ich lese die Ff auf jenden Fall weiter!

P.s.: Das mit den Prolog hat mir mal jemand ezählt. Und krittisiert meinn Kommentar bitte nicht.


Mfg RedRiolu

__Signatur_______________
Nichts ist Raum und Zeit ist Zeit. Wenn es nichts gäbe, gäbe es doch Raum da nichts Raum ist. Und die Zeit wäre immer da, da sie nicht still stehen kann und immer fließt. Oder... Und Nichts kann es doch auch nicht geben O.o

Zum Ava: Ich lass mir nie wieder einen machen -.-
Nach oben Nach unten
Daniel28
Mitglied
avatar

Männlich PokéCoupons : 3972
Anmeldedatum : 27.11.09
Laune : gut^^

BeitragThema: Re: Das mystische Juwel   Mo Jan 09 2012, 09:15

Eig. Ganz schön^^ Mal schauen wie sich das entwickelt.

@Jindujun93
11 Seiten für einen Prolog ? Na dann viel spaß Razz

__Signatur_______________
Nach oben Nach unten
StarForce
Mitglied
avatar

Männlich PokéCoupons : 893
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Das mystische Juwel   Di Jan 10 2012, 21:29

Naja. Habe mir diesen "Prolog" mal durchgelesen, und war nicht sonderlich davon begeistert. Du hast zwar bereits gesagt, das die Länge (oder in diesem Fall Kürze) des Prologs Absicht ist, aber das ist in meinen Augen unzulässig. Erstens einmal hättest du durch zeitnahe Beschreibungen den Text nicht nur länger machen können, er würde sich dann auch besser bzw angenehmer lesen und hätte demzufolge auch eine höhere Qualität. Auch Informationen fehlen mir, was zum Beispiel die Handlungsträger anbelangt. Wenn man diese Informationen in einem Prolog auslässt, dann werden so einige Leser einfach nur mit einem Fragezeichen über dem Kopf lesen und die Fanstory am Ende schneller nicht mehr mitverfolgen, als dir lieb ist. Es kommt dabei nicht darauf an, ob es mal Kapitel gibt die langweiliger sind als der Prolog, das ist alles vollkommen unwichtig! Kein Kapitel, auch kein Prolog in einer Fanstory sollte schlechter gemacht werden, nur weil man fürchtet das andere Kapitel dadurch schlechter aussehen können. Du musst den Leser schließlich bei Interesse halten.
Ich könnte hier eigentlich als Fanfiction-Schreiber noch endlos lange drüber rumwettern, aber gut. Ich sage es mal so, die ersten paar Kapitel würde ich mir durchlesen, aber wenn ich es bis zum Ende mitverfolgen will, müsste schon ein merklicher Sprung in der Qualität der Kapitel folgen. Nichts gegen dich, aber das würde ich momentan nicht wirklich als gut bezeichnen, wodurch ich auch den Großteil der Meinungen hier kaum nachvollziehen kann...

@Daniel28: 11 Seiten für einen Prolog ist eigentlich nicht wirklich anstrengend, wenn du ein paar Gedanken in die Story steckst. Persönlich kann ich sagen, dass eine solche Seitenzahl durchaus machbar ist, wenn man gerne schreibt.

__Signatur_______________
"What are you yearning for? Money? Glory? Power? Revenge? Or something that surpasses all other? Whatever you desire - that is here." - Tower of God
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/DavisWTG
Aru
Mitglied
avatar

Weiblich PokéCoupons : 12
Anmeldedatum : 22.12.12
Beschäftigung : Zeichnen, Fechten, lesen, Gamen, schreiben

BeitragThema: Re: Das mystische Juwel   Mi Jan 02 2013, 23:05

Hey Sven Ich finde deine Story klasse! Der Prolog ist sehr gut geworden und hat meine Neugier geweckt. Mach weiter so, das gefällt mir Lucario Wink
LG
Aru c:
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das mystische Juwel   

Nach oben Nach unten
 
Das mystische Juwel
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lucario-Friends :: Fanstuff :: Fanfictions :: Pokémon-
Gehe zu: